Gmüeser Weihnachtsessen: Sellerie-Apfel-Suppe

DSC_0950

Nach der Vorspeise gibt es gleich noch einmal eine Vorspeise…Suppe! Letzten Winter habe ich einmal eine Sellerie-Apfel-Suppe gegessen und war ganz begeistert vom Frische-Kick, welcher der Apfel dem Sellerie in dieser Suppe gibt. Als Salat kennt man diese Kombination ja bereits und ich finde, auch als Suppe macht sie einiges her. Hier nun meine Version davon.

1 kleiner Sellerie
1 Zwiebel
2 säuerliche Äpfel + ein paar feine Scheiben für die Dekoration
Olivenöl
1dl Weisswein
7dl Bouillon
Pfeffer
Crème fraîche

DSC_0956

Sellerie, Zwiebel und Äpfel klein schneiden. In Olivenöl andünsten, mit Weisswein ablöschen. Bouillon hinzufügen und köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist, pürieren. Einen Esslöffel Crème fraîche hinzufügen. Abschmecken.
Mit einem Klecks Crème fraîche und zwei Apfelscheiben servieren.

***
Martina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s